Besuch der Stadtbücherei Heilbronn von der Kinderpflege I am 3. Dezember 2019

Im Rahmen des Deutschunterrichts besuchten die Schüler*innen der Kinderpflege I mit ihrer Lehrerin Frau Forster und dem Schulsozialarbeiter Herr Kollenda die Stadtbibliothek Heilbronn im K3. Im Vorfeld fand die Buchbesprechung der Autorin Tupoka Ogette zum Thema Sprache-Macht-Rassismus statt. In ihrem Buch „Warum ich für meinen Sohn Wachsfiguren mit dunkelbrauner Hautfarbe kaufe“ geht es in einem Kapitel um Rassismus und Kindergarten. Um die Vielfalt von Kinderbüchern zu erkunden, sollten die Schüler*innen in der Bücherei entsprechende Bücher finden. Gar nicht so einfach, Kinderbücher mit ethnischer Vielfalt und/ oder Hauptfiguren mit dunkler Hautfarbe zu finden. Diese Bücher werden dann im Unterricht präsentiert und besprochen.

Auch für die Stadtbibliothek war es ein lohnender Tag, denn nun werden gezielt weitere Bücher angeschafft.