Eine neue Schule, neue Klassen, neue Schüler*innen, die sich nicht kennen, aber jemanden kennenlernen wollen. Aus diesem Grund waren die VAB Klassen der IB Beruflichen Schulen Heilbronn im Waldkletterpark in Weinsberg.

Bei bestem Herbstwetter stellten sich die Schüler*innen in Begleitung des Schulsozialarbeiters (Martin Kollenda) und des Schulleiters (Marco Schmidt) den Übungen der Trainerinnen. Dabei wurde schnell klar: Kommunikation und Gemeinschaft sind wichtig, egal ob man die Sledgeline überwinden wollte oder in über fünf Metern Höhe auf wackeligen Plattformen vorankommen wollte. Nur als Team waren die Übungen zu meistern.

Für die Klassen des VAB ein voller Erfolg und ein gelungener Tag.