Am 26.07.2019 war es endlich soweit. Mit etwas Vorlaufzeit konnte am Freitag in der prallen Sonne alles aufgebaut werden. Viele Aufbauhelfer sowohl Schüler*innen als auch Lehrer*innen waren anwesend und haben uns tatkräftig unterstützt. Von griechischen Spezialitäten bis über „Kalten Hund“ war alles vorhanden und es schmeckte vorzüglich. Mit einer kleinen Verspätung kam auch Herr Schädle von der Landeskoordination mit dem wichtigsten Dokument des Tages, der Urkunde. Es wurden Reden gehalten und ein Grußwort von unserem Paten Josip Juratovic verlesen. Anschließend gab es Belobigungen für Schüler*innen für herausragende Leistungen. Die Stimmung war toll und ausgelassen, es floß viel Wasser bei der Hitze und das Schild an der Fassade kann man auch demnächst bewundern. Vielen Dank allen für die Unterstützung!