Die IB Beruflichen Schulen Heilbronn fördern das politische Interesse ihrer Schülerinnen und Schüler und haben sich deshalb zur Teilnahme an der Juniorwahl, einem bundesweites Schulprojekt zur Europawahl mit bis zu 250 Schulen, angemeldet. Bei der Juniorwahl geht es um das Üben und Erleben von Demokratie. Das Projekt soll Schüler*innen frühzeitig an das Thema Wahlen und Politik heranführen und sie auf künftige Partizipation im politischen System vorbereiten. Neben der Motivation zur Wahl zu gehen, soll Begeisterung und Interesse an Politik geweckt werden und somit die Grundlage für späteres gesellschaftliches Engagement entstehen.

http://www.juniorwahl.de