Unter dem Motto „Schenken Sie uns eine (Schul-)Stunde Ihrer Zeit“ sind Abgeordnete des Landtags von Baden-Württemberg eingeladen, eine Freie Schule zu besuchen und eine Schulstunde gemeinsam mit den Schüler*innen zu gestalten.

Der Tag der Freien Schulen findet bereits zum fünften Mal statt und ist damit ein fester Termin im Schuljahresplan der Freien Schulen in Baden-Württemberg. Im Schnitt besuchen zwei von drei Abgeordneten des Landtags von Baden-Württemberg im Rahmen dieses Formats eine Schule in freier Trägerschaft.

Wir freuen uns, Herr Rainer Hinderer (SPD) am 23.11.2018 um 8 Uhr bei uns, den IB Beruflichen Schulen Heilbronn, begrüßen zu dürfen. Er wird sich und seine Arbeit vorstellen, bevor die Schüler*innen die Gelegenheit bekommen, ihn zu aktuellen politischen Themen zu befragen.

Die Trägerverbünde der Freien Schulen möchten mit diesem Tag auf ihre Vielfalt und Innovationskraft aufmerksam machen. Parlamentarier, Schüler*innen, Schulleitungen und Lehrkräfte kommen am „Tag der Freien Schulen“ direkt miteinander ins Gespräch. Sie tauschen sich aus über die Spezifik der Schulformen, über Konzepte und Ideen, mit denen Freie Schulen den Herausforderungen der Gesellschaft und der Bildungspolitik begegnen.

Zielsetzung ist es, durch den direkten Kontakt mit Landtagsabgeordneten das staatsbürgerliche Interesse der Schüler*innen anzuregen. Sie haben die Möglichkeit, einen Abgeordneten aus ihrer Region persönlich kennenzulernen und direkt zu aktuellen Themen zu befragen. Interessant ist es für sie auch, aus erster Hand zu erfahren, wie der Alltag eines Politikers und die Arbeit im Parlament aussehen.

www.agfs-bw.de