Herr Wagner (Schulsozialarbeiter), Frau Forster (Lehrerin und verantwortlich für VAB), Herr Schmidt (stellv. Schulleitung) und Herr Dölker (Schulleitung) reisten, im Rahmen des EU-Programms Erasmus+ für allgemeine und berufliche Bildung, Jugend und Sport der Europäischen Union für eine Woche nach Karlskoga in Schweden.

Sie haben einen intensiven Blick hinter die Kulissen des dortigen Schulsystems werfen können und brachten einen Koffer neuer Ideen mit nach Hause, der sich nun nach und nach bei uns in der Schule bemerkbar machen wird. Erste, kleine Veränderungen hat es bereits gegeben …