Bei der Nacht der Ausbildung haben viele Schülerinnen, Schüler und auch Eltern das Angebot genutzt, sich mit Bussen auch zum IB Bildungszentrum und den IB Beruflichen Schulen fahren zu lassen. Vorgestellt wurden das Sozialwissenschaftliche Gymnasium, das Kaufmännische Berufskolleg und die schulische Ausbildung Kinderpflege. Zusätzlich konnte man sich den neuen Naturwissenschaftlichen Raum anschauen und dort Chemieexperimente ausprobieren, an Gedankenexperimenten des SG teilnehmen, sich über die Ausbildung der Kinderpflege informieren und sich mit kleinen Häppchen und Getränken stärken.